Kreative Pause, bzw. Pause bei der Kreativität

12 01 2009

Als ich noch kein eigenes Blog hatte, dachte ich manchmal mit Ungeduld, dass der oder die BlogerIn doch mal wieder einen Beitrag bringen könnte. Jetzt bin ich selbst in der Lage, Beiträge zu schreiben, doch stattdessen mache ich eine Art texterische Winterruhe.

http://de.wikipedia.org/wiki/Winterruhe

In diesem Sinne ein gutes Jahr 2009 für meine LeserInnen!

Werbeanzeigen

Aktionen

Information

3 responses

12 01 2009
Babsi

Ach, Mensch, dabei erlebst Du doch sicher lauter aufregende, neue Dinge. Na gut, das tue (pfui, Unwort!) ich auch, aber schreibe sie auch nicht dauernd in mein Blog. Sollte ich aber mal. Du auch.

12 01 2009
Nasenbär

Verstehe. Nasenbären machen keine Winterruhe.
Ich habe mich auch davon verabschiedet, Beiträge zu bringen, um zumindest was neues im Blog zu haben. Habe mich dafür auch hin und wieder entschuldigt. Völlig unnötig.
Aber…html bitte. Der link funktioniert nicht.
Winterruhe

12 01 2009
hmilch

@ Babsi: Ja, mir ist auch schon was aus meinem aufregendem Leben eingefallen.
@ Nasenbär: Habe den Link „reparariert“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: