Was bin ich für ein Mensch?

20 06 2010

Heute abend irgendwann gegen 19 Uhr kam eine  Bingo-Sendung  mit Michael Thürnau. Auf der Arbeit (im Pflegeheim)  wechselten wir zu zweit ein Bettlaken eines netten Bewohners wobei sein Fernseher lief. Ich sah einen kräftigen Moderator an einer Art Pult stehen und an Tischchen Zuschauer sitzen, eine Aufmachung wie vor 25 Jahren, fand ich. Den Moderator kannte ich nicht, spendete ihm dennoch Anerkennung, weil er nicht so mainstream-mäßig daherkommt. Gesagt habe ich das aber etwas anders, in etwa so:“Was ist das denn für eine coole Sendung. 70er – Jahre Tischchen. Und ein Moderator mit Bürstenhaarschnitt und Weste …

Der Bewohner sagte halb spaßig, halb empört. „Was sind sie denn für ein Mensch? Das ist Michael Thürnau!“

Ja, was bin ich für ein Mensch? Ich überlege immer wieder, ob es lohnt, mein Blog fortzuführen und ich habe mit Kind, Umzug und  beruflicher Neuorientierung soviel zu tun, dass ich nicht mal mehr Tagebuch schreibe. Ehrlich gesagt, ist mir das auch ziemlich egal, das ich Bingo nicht kenne. Genau aus diesem Grund habe ich ja den Fernseher abgeschafft.

P.S.: Vom Hören kannte ich natürlich den Thürnau, es läuft ja die gesammte Zeit NDR 1.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: