Zurück in die Zukunft …

9 08 2010

… ist ein bekannter 80er Jahre Mehrteiler. Genau wie in einer Zeitreise fühle ich mich aber an der Berufsschule. Immerhin bin ich in meinem Ausbildungsberuf nicht der Älteste, aber auch nicht der Jüngste.

Ich habe überlegt, ob ich vielleicht zu diesem Thema bloge, aber dafür ist mir die Internetwelt zu klein. Es reicht mir schon, dass mich eine Lehrerin fragte: „Sie haben doch Soziologie/Romanistik/Geschichte * studiert, oder?“

Ich habe mir das immer mal ausgemalt, wie es wäre noch mal zur Schule zu gehen, also ungefähr so wie in dem Film „17 again“. Und nun habe ich es, komplett mit Schulklasse, Pausenhof und Hausarbeiten. Gerade fällt mir noch der Film „Die Feuerzangenbowle“ ein, der ja ein noch besseres Beispiel zum Thema „Zweiter Bildungsweg“ ist. Ich werde aber nicht die Lehrer foppen und die Tochter vom Direktor klarmachen, sondern mein Berufsziel zuende bringen und die Zeit genießen soweit möglich.

Das war es soweit von mir.

* Denkt euch was aus!





Berlin (Teil 1)

20 03 2009

Letzten Freitag bin ich nach Berlin gefahren. Zum ersten Mal habe ich es wirklich genossen, im Besitz eines Hörbuches zu sein. Die A 24 führt durch Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg. Tagsüber sieht man weite Felder wo die Lohnmäher im Sommer ihre Mähdrescher mit großen Schnittbreiten auch mal ausfahren können. Daneben ehemalige LPG-Gebäude, teils aufgegeben und im Begriff zu verfallen, teils im Betrieb. Sonst sieht man nichts. Die Verkehrsdichte ist am Freitagabend auf ein erträgliches Maß geschrumpft. Und in genau so einem Moment ist eine ausführliche Sendung auf Deutschlandfunk oder ein Hörbuch ein echter Genuss. Davon und vom US-Farmer-Frühstück auf dem Autohof Wittenburg möchte ich nächstes Mal berichten.





Unfair zum Norden?

24 02 2009

Vielleicht habe ich auch untertrieben im letzten Post (…flaches Hamburg ertragen). Niedersachsen ganz weit nördlich des Harzes hat auch seine Reize. Hier z.B., in der Nähe von Wesel in der Lüneburger Heide. Die Fotos entstanden heute gegen 16 Uhr.

2009-02-24-0081

Kein Regen. Weiter Blick. Keine augenblicklichen Fragen zu StVO.

2009-02-24-012

Schöner Wald. Fotograf steht nicht gerade profimäßig. Tauben machten viel Lärm. Leider nicht zu sehen.





Die Leere…

19 02 2009

… im Umland sollte eigentlich irgendwie Blogthema werden. Andere sagen dazu: „Warum machst Du immer so häßliche Fotos?“

So sieht es halt aus um Hamburg herum. Auenland ist anderswo. Da hinten am Horizont stehen übrigens Apfelbäume, leider mit im Oktober immer noch grünen, kleinen sauren Äpfeln.

2008-11-29-013