Kampf gegen Handys, Folge 341

15 10 2009

Heute habe ich einen Mann mit Musikhandy in einem leeren, hellen und bis zu dem Moment ruhigen Bäckereicafé angesprochen, ob er unbedingt Musik hören muss. „Und das stört Sie ??? fragte er verdutzt, stellte dann aber skeptisch und mit gerunzelter Stirn aus und wir tranken weiter unseren Kaffee.





Gurken reklamieren

15 10 2009

Ein bisschen versuche ich die Welt zu verbessern, so ganz naiv. Also:

Bei meinem Lieblingsdiscounter habe ich milchsauer vergorene Gurken gekauft. Wenn die gut gemacht sind, ist das ein Traum, die schmecken kaum sauer sondern so mild-salzig-pikant mit leichter Dillnote. Wenn die unter hohem Kostendruck hergestellt werden riechen die beim Öffnen wie Maissilage (Kuh- und Rinderfutter). Anders kann ich es mir nicht vorstellen, ich glaube nicht, dass die Gurken verdorben waren, die konnten wahrscheinlich nicht besser schmecken. Ich bin dann wegen 1.19 Euro noch einmal hingegangen und habe die reklamiert. Wenn das mehrere hundert Leute machen wird die Firma sicherlich nicht mehr gelistet werden, aber ich mag es nicht mehr akzeptieren:  Die Discounter gewinnen immer! Was hatte ich schon für Reinfälle mit Salatsaucen, Konserven und Ähnlichem die einfach zusammengeschustertes,  minderwertiges, billigstes Essen gewesen sind.  Ich habe sie dann oft im Müll entsorgt.

Heute im Buchladen fragte eine Frau nach dem Buch, dass zeigt welche Markenfirmen angeblich hinter den Eigenmarken stecken (Hierzu  leider keine ISBN 🙂 ). Warum angeblich? Ich denke mal, es gibt einige „Leuchttürme“ im Sortiment eines jeden Discounters, aber auch viele Grotten. Das Buch ist von 2006 und die Verhältnisse haben sich schon lange wieder verändert. Innerhalb von 3 Jahren werden bestimmt hunderte von Artikeln neu aus- und eingelistet. Das konnte ich der Kundin aber nicht erzählen, sonst würde ich auf Dauer meinen Job loswerden.

Vielleicht könnte ich ihr irgendwann folgende Bücher vorschlagen :

Kotteder, Franz: Die Billig-Lüge. Die Tricks und Machenschaften der Discounter. ISBN 3-426-77925-0,

8 Euro 95 ( leider noch nicht gelesen)

Bode, Thilo: Abgespeist
Wie wir beim Essen betrogen werden und was wir dagegen tun können.
ISBN 3-596-17629-8,

9 Euro 95

auch interessant:

Faltin, Sigrid: Scheiterst du schon oder schraubst du noch? Überlebensstrategien in der Servicewüste. ISBN 3-451-30141-5

12 Euro

P.S. Nächstes Mal kaufe ich wieder meine bekannte Marke nicht beim Discounter.